5. Juni 2010

Großer Festumzug anlässlich der 850 Jahrfeier von Schwerin

Bereits 2009 habe ich begonnen den Petermännchen-Tanz zu choreografieren, nachdem mich Rüdiger vom Stadtsportbund, darum gebeten hatte und mir für die Fertigstellung der benötigten Petermännchen-Kostüme die Finanzierung zugesagt hatte. Der Grund für den zeitigen Beginn, war meine Tochter, die sich in meinem Bauch ausbreitete. Ich musste also vor Ankunft meiner Tochter, Maria, mit der Fertigstellung und weitestgehend mit der Übertragung der Choreografie auf meine Mädchen, fertig sein. Eine Woche vor der Ankunft von Maria, war ich mit meinen Mädchen in der Probenhalle noch zu Gange. Kurz nach der Ankunft von Maria, nahm ich die Probenarbeit wieder auf. Neben den Proben für die Eröffnung der Jugendsportspiele, liefen zeitgleich die Proben für den Petermännchen-Tanz. Parallel dazu, die Besuche für die Anfertigung der Kostüme bei unserer Schneiderin, Jana. Da ich mich entschlossen hatte den Petermännchen-Tanz mit zu tanzen, musste auch bei mir Maß genommen werden.

Der 5. Juni 2010 war ein sonniger Tag. Bei herrlichem Wetter, schien die gesamte Stadt Schwerin auf den Beinen zu sein. Diejenigen, welche nicht im Festumzug mitmachten, sahen sich das „Spektakel“ (Live oder am Bildschirm – der NDR übertrug live) an.

Image
Ein „wunderschönes großes Volksfest“, welches Zeugnis seiner Bewohner über die Liebe zu seiner schönen Stadt Schwerin ablegte.

Wir - der Club Europa - stellten den Anfang des großen Umzuges, meine großen Mädchen in den Mecklenburger Trachten und meine Kleinen Mädchen + Antje, als Petermännchen. Immer wieder, während des Umzuges, wurde die Musik für den Petermännchen-Tanz eingespielt. Ich kann gar nicht mehr sagen, wie oft, während des Umzuges durch die Schweriner Innenstadt, wir, die Petermännchen, ihren Tanz getanzt haben.

Ich musste schnellstens zu meinem Baby, sie hatte sicher Hunger. Am späten Nachmittag trafen wir uns erneut, natürlich als Petermännchen, zu einer Freilichtveranstaltung an der Schweriner Freilichtbühne.

Dieses wunderbare Fest, hat deutlich gemacht, was für eine große und tolle Vielfalt in der Stadt Schwerin existiert. Wir haben in unserer Stadt Schwerin anlässlich der 850 Jahrfeier, Großartiges geneinsam auf die Beine gestellt, obwohl nur wenig Finanzen dafür zur Verfügung standen. Das macht Mut, dass auch zukünftig wieder die Stadt Schwerin mit wunderbarem Leben erfüllt werden kann.

Hier sind wir Mitglied
Landessportbund Logo

Landessportbund MV e.V.

Logo Stadtsportbund

Stadtsportbund Schwerin e.V.

Logo ZTE

Zentrales Tanzensemble der FDJ